Um die Einrichtung und auch die Wände etwas zu verschönern, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit wäre die Gestaltung der Wände mit einem Wandtattoo, welche es in vielen verschiedenen Motiven gibt und zu dem auch in mehreren Größen zu kaufen ist. Diesen Tipp zur Einrichtung kann man unter anderem auch den Jugendlichen empfehlen, welche sich auf diese Art und Weise die passende Wanddekoration für ihr Reich verschaffen können. So ein Wandtattoo kann man beispielsweise auf http://www.wohngenuss.de finden. Neben der Wand kann man mit einem solchen Wandtattoo auch sicherlich die eigenen Möbel das gewisse etwas verleihen, denn man kann auch mittels Schriftzüge als Wandtattoo, die Schränke beschriften. Zum Beispiel kann man somit Namen an den Schränken platzieren, aber auch an Türen würde so etwas wunderbar funktionieren. Denn nur weil es Wandtattoo heißt, heißt es noch lange nicht, dass man nur  Wände damit verzieren kann.

Für die weiblichen jugendlichen unter uns sind doch schöne Blume als Wandtattoo eine ideale Dekoration für Wand und Schrank. Oder ein Beispiel für männlichen Jugendlichen wäre das anbringen von dem Namen eines Rappers, welchen man besonders gerne hört. Aber was es auch ist, am Ende hat man eine schöne Dekoration in sein Reich eingebaut und kann sich somit auch wohl fühlen.